Big Band der Bundeswehr spendete für Kinder- und Jugendhaus

Als die Big Band der Bundeswehr am Donnerstag, 4. Juli 2019 am Hörnumer Hafen zu spielen begann, staunten einige der Besucher nicht schlecht. Hatte manch einer an diesem Abend möglicherweise einen bunt zusammengewürfelten Haufen von Soldaten erwartet, die zufällig auch ein Musikinstrument beherrschen, wurde er eines Besseren belehrt: Mit Klassikern wie „Summertime“ oder „Diamonds Are A Girls Best Friend“ bis hin zu Chartstürmern wie „Uptown Funk“ lieferten die 27 handverlesenen Musikerinnen und Musiker unter Bandleader und Fregattenkapitän Timor Oliver Chadik auf der gigantischen Open-Air-Bühne ein Showkonzert ab, das seinesgleichen sucht. Und nicht nur das: Das Kinder- und Jugendhaus Hörnum durfte sich zudem über eine großzügige Spende von der Band freuen.

Aufgehoben ist nicht aufgeschoben!

leider müssen wir aufgrund der Corona-Pandemie das Jubiläumsfest am 08./09. August 2020 absagen und sind darüber sehr traurig. Doch wir haben beschlossen, wir verschieben die Feier nur – und zwar auf das nächste Jahr, den 07./08. August 2021. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr dann zahlreich und gesund erscheint!